Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at


Der Mops-Standard

Ihr habt doch sicher nicht nur einen Mops oder?

Der Mops-Standard

Beitragvon Bullymaus am 29. Dezember 2010, 10:37

Rassestandard:
Der Mops ist eine von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte Hunderasse. Ihr Standard ist im FCI-Standard Nr. 253 beschrieben. Der Mops ist in der Gruppe 9, bei den Gesellschafts- und Begleithunden zu finden. Dort gehört er zur Sektion 11, kleine doggenartige Hunde.
Die Größe des Mopses ist nicht festgelegt, er sollte aber zwischen 6,3 und 8,1 Kilo wiegen. Üblicherweise ist der Mops zwischen 25 und 32 cm hoch. Es sind die Fellfarben Silber, Apricot, hellfalbfarben oder schwarz, jeweils mit schwarzer Maske (Gesicht) und schwarzem Aalstrich auf dem Rücken zugelassen. Das Haar sollte fein, glatt, weich, kurz und glänzend sein. Der Gesamteindruck ist der eines kleinen, kompakten, quadratisch erscheinenden Hundes. Auffällig ist der runde Kopf mit dem kurzen Fang. Laut Rassestandard sollte der Fang kurz, stumpf, quadratisch, nicht aufgebogen sein. Wie kurz genau er sein sollte, wird nicht genauer angegeben. Diese Kopfform wird auch als Brachyzephalie bezeichnet.
Bei den Ohren sind zwei Formen zulässig, das Rosenohr, das nach hinten gefaltet ist und das Knopfohr, das nach vorne hängt. Die Rute wird über dem Rücken getragen und sollte eingerollt sein, am besten doppelt (Posthornrute). Die Augen sollten dunkel, sehr groß und kugelförmig sein. Typischerweise ist der Kopf des Mopses von Hautfalten bedeckt. Diese Falten sind umso stärker vorhanden, je kürzer die Nase des Hundes ist.
Vom Charakter oder Wesen her sollte der Mops ausgeglichen, fröhlich und lebhaft sein. Er hat viel Charme, Würde und Intelligenz.

Augenreizungen und Augenverletzungen
Durch die gedrungene Kopfform treten die Augen stark hervor, so dass Augenverletzungen beim Mops sehr häufig vorkommen. Dabei sind Verletzungen durch Kontakt mit Fremdkörpern schon durch die kurze Nase sehr wahrscheinlich, da der Mops beim Schnüffeln wie jeder Hund mit der Nase an den interessanten Gegenstand herangeht. Auch beim Spielen und Toben der Welpen werden Mopsaugen deutlich häufiger verletzt als die Augen von Hunden anderer Rassen. Ein häufiges Problem sind außerdem ständige Reizungen der Augen durch die Haare auf der Nasenfalte, die mit den Augen in Kontakt kommen.

Pflege:
Der Mops hat ein kurzes Fell, das aber meistens haart. Es gehört zu den Eigenheiten der Mopshaare, dass sie sich überall festsetzen. In jedem Fall muss das Fell des Mopses regelmäßig ausgekämmt und von losen Haaren befreit werden. Die Hautfalten im Gesicht des Mopses müssen regelmäßig kontrolliert und gepflegt werden, damit sie sich nicht entzünden.

Mopshaltung:

Einen Mops kann man überall halten, auch in der Stadt. Er kommt mit weniger Auslauf zu Recht als manche anderen Hunde, aber Bewegung braucht auch ein Mops, damit er gesund bleibt und nicht übergewichtig wird. Er ist anhänglich an seine Menschen. Er ist mutig, wobei er wohl Schwierigkeiten bei der realistischen Einschätzung von Gefahren hat. Man muss ihn also gelegentlich vor sich selber beschützen, wenn er größeren Hunden gegenüber die angemessenen Verhaltensweisen vermissen lässt. Der Mops ist in jedem Fall ein Original, das einen gewissen Eigensinn an sich hat. Nichtsdestotrotz lässt sich ein Mops gut erziehen.
Ein Mops ist ein Familienhund, er sollte also im Haus leben. Ein Mops verträgt er sich mit jedem, Familien mit Kindern oder ältere Menschen können einen Mops halten und dabei seinen Ansprüchen gerecht werden.

http://www.hunde-stories.de/verhaltensw ... igung.html


Benutzeravatar
Bullymaus
 
Beiträge: 55
Registriert: 28. Dezember 2010, 09:06
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Re: Der Mops-Standard, Haltung, Pflege

Beitragvon Bullymaus am 23. Januar 2011, 10:50

Rassestandard:
Der Mops ist eine von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte Hunderasse. Ihr Standard ist im FCI-Standard Nr. 253 beschrieben. Der Mops ist in der Gruppe 9, bei den Gesellschafts- und Begleithunden zu finden. Dort gehört er zur Sektion 11, kleine doggenartige Hunde.
Die Größe des Mopses ist nicht festgelegt, er sollte aber zwischen 6,3 und 8,1 Kilo wiegen. Üblicherweise ist der Mops zwischen 25 und 32 cm hoch. Es sind die Fellfarben silber, apricot, hellfalbfarben oder schwarz, jeweils mit schwarzer Maske (Gesicht) und schwarzem Aalstrich auf dem Rücken zugelassen. Das Haar sollte fein, glatt, weich, kurz und glänzend sein. Der Gesamteindruck ist der eines kleinen, kompakten, quadratisch erscheinenden Hundes. Auffällig ist der runde Kopf mit dem kurzen Fang. Laut Rassestandard sollte der Fang kurz, stumpf, quadratisch, nicht aufgebogen sein. Wie kurz genau er sein sollte, wird nicht genauer angegeben. Diese Kopfform wird auch als Brachyzephalie bezeichnet.
Bei den Ohren sind zwei Formen zulässig, das Rosenohr, das nach hinten gefaltet ist und das Knopfohr, das nach vorne hängt. Die Rute wird über dem Rücken getragen und sollte eingerollt sein, am besten doppelt (Posthornrute). Die Augen sollten dunkel, sehr groß und kugelförmig sein. Typischerweise ist der Kopf des Mopses von Hautfalten bedeckt. Diese Falten sind umso stärker vorhanden, je kürzer die Nase des Hundes ist.
Vom Charakter oder Wesen her sollte der Mops ausgeglichen, fröhlich und lebhaft sein. Er hat viel Charme, Würde und Intelligenz.

Augenreizungen und Augenverletzungen
Durch die gedrungene Kopfform treten die Augen stark hervor, so dass Augenverletzungen beim Mops sehr häufig vorkommen. Dabei sind Verletzungen durch Kontakt mit Fremdkörpern schon durch die kurze Nase sehr wahrscheinlich, da der Mops beim Schnüffeln wie jeder Hund mit der Nase an den interessanten Gegenstand herangeht. Auch beim Spielen und Toben der Welpen werden Mopsaugen deutlich häufiger verletzt als die Augen von Hunden anderer Rassen. Ein häufiges Problem sind außerdem ständige Reizungen der Augen durch die Haare auf der Nasenfalte, die mit den Augen in Kontakt kommen.

Pflege:
Der Mops hat ein kurzes Fell, das aber meistens haart. Es gehört zu den Eigenheiten der Mopshaare, dass sie sich überall festsetzen. In jedem Fall muss das Fell des Mopses regelmäßig ausgekämmt und von losen Haaren befreit werden. Die Hautfalten im Gesicht des Mopses müssen regelmäßig kontrolliert und gepflegt werden, damit sie sich nicht entzünden.

Mopshaltung:

Einen Mops kann man überall halten, auch in der Stadt. Er kommt mit weniger Auslauf zu Recht als manche anderen Hunde, aber Bewegung braucht auch ein Mops, damit er gesund bleibt und nicht übergewichtig wird. Er ist anhänglich an seine Menschen. Er ist mutig, wobei er wohl Schwierigkeiten bei der realistischen Einschätzung von Gefahren hat. Man muss ihn also gelegentlich vor sich selber beschützen, wenn er größeren Hunden gegenüber die angemessenen Verhaltensweisen vermissen lässt. Der Mops ist in jedem Fall ein Original, das einen gewissen Eigensinn an sich hat. Nichtsdestotrotz lässt sich ein Mops gut erziehen.
Ein Mops ist ein Familienhund, er sollte also im Haus leben. Ein Mops verträgt er sich mit jedem, Familien mit Kindern oder ältere Menschen können einen Mops halten und dabei seinen Ansprüchen gerecht werden.


http://www.hunde-stories.de/verhaltensw ... igung.html


Benutzeravatar
Bullymaus
 
Beiträge: 55
Registriert: 28. Dezember 2010, 09:06
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich

Re: Der Mops-Standard

Beitragvon adamoantos am 28. Mai 2018, 13:41

Ich liebe diese Hunderasse!


adamoantos
 
Beiträge: 1
Registriert: 28. Mai 2018, 13:40
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Der Mops Standard

Beitragvon NalekBow am 10. Oktober 2018, 02:39

Wann kommt denn nun die 1000XR?? Ich dachte die steht schon auf der Intermot??

Gru?

Stefan


NalekBow
 
Beiträge: 9
Registriert: 7. Oktober 2018, 23:36
Plz/Ort: Ghana
Länderflagge: Croatia (hr)


Re: Der Mops-Standard

Beitragvon vate am 26. Oktober 2018, 08:26

audiobookkeeper.rucottagenet.rueyesvision.rueyesvisions.comkinozones.rulaserlens.rumedinfobooks.rump3lists.ru
spicetrade.ruspysale.rustungun.rulargeheart.rulasercalibration.rulaserpulse.rulaterevent.rulatrinesergeant.ru
layabout.ruleadcoating.ruleadingfirm.rulearningcurve.ruleaveword.rumachinesensible.rumagneticequator.rumagnetotelluricfield.ru
mailinghouse.rumajorconcern.rumammasdarling.rumanagerialstaff.rumanipulatinghand.rumanualchoke.runameresolution.runaphtheneseries.ru
narrowmouthed.runationalcensus.runaturalfunctor.runavelseed.runeatplaster.runecroticcaries.runegativefibration.runeighbouringrights.ru
objectmodule.ruobservationballoon.ruobstructivepatent.ruoceanmining.ruoctupolephonon.ruofflinesystem.ruoffsetholder.ruolibanumresinoid.ru
onesticket.rupackedspheres.rupagingterminal.rupalatinebones.rupalmberry.rupapercoating.ruparaconvexgroup.ruparasolmonoplane.ru
parkingbrake.rupartfamily.rupartialmajorant.ruquadrupleworm.ruqualitybooster.ruquasimoney.ruquenchedspark.ruquodrecuperet.ru
rabbetledge.ruradialchaser.ruradiationestimator.rurailwaybridge.rurandomcoloration.rurapidgrowth.rurattlesnakemaster.rureachthroughregion.ru
readingmagnifier.rurearchain.rurecessioncone.rurecordedassignment.rurectifiersubstation.ruredemptionvalue.rureducingflange.rureferenceantigen.ru
regeneratedprotein.rureinvestmentplan.rusafedrilling.rusagprofile.rusalestypelease.rusamplinginterval.rusatellitehydrology.ruscarcecommodity.ru
scrapermat.ruscrewingunit.ruseawaterpump.rusecondaryblock.rusecularclergy.ruseismicefficiency.ruselectivediffuser.rusemiasphalticflux.ru
semifinishmachining.rutacticaldiameter.rutailstockcenter.rutamecurve.rutapecorrection.rutappingchuck.rutaskreasoning.rutechnicalgrade.ru
telangiectaticlipoma.rutelescopicdamper.rutemperateclimate.rutemperedmeasure.rutenementbuilding.ruultramaficrock.ruultraviolettesting.rujobstress.ru
jogformation.rujointcapsule.rujointsealingmaterial.rujournallubricator.rujuicecatcher.rujunctionofchannels.rujusticiablehomicide.rujuxtapositiontwin.ru
kaposidisease.rukeepagoodoffing.rukeepsmthinhand.rukentishglory.rukerbweight.rukerrrotation.rukeymanassurance.rukeyserum.ru
kickplate.rukillthefattedcalf.rukilowattsecond.rukingweakfish.rukleinbottle.rukneejoint.ruknifesethouse.ruknockonatom.ru
knowledgestate.rukondoferromagnet.rulabeledgraph.rulaborracket.rulabourearnings.rulabourleasing.rulaburnumtree.rulacingcourse.ru
lacrimalpoint.rulactogenicfactor.rulacunarycoefficient.ruladletreatediron.rulaggingload.rulaissezaller.rulambdatransition.rulaminatedmaterial.ru
lammasshoot.rulamphouse.rulancecorporal.rulancingdie.rulandingdoor.rulandmarksensor.rulandreform.rulanduseratio.ru
languagelaboratory.rufactoringfee.rufilmzones.rugadwall.rugaffertape.rugageboard.rugagrule.rugallduct.ru
galvanometric.rugangforeman.rugangwayplatform.rugarbagechute.rugardeningleave.rugascautery.rugashbucket.rugasreturn.ru
gatedsweep.rugaugemodel.rugaussianfilter.rugearpitchdiameter.rugeartreating.rugeneralizedanalysis.rugeneralprovisions.rugeophysicalprobe.ru
geriatricnurse.rugetintoaflap.rugetthebounce.ruhabeascorpus.ruhabituate.ruhackedbolt.ruhackworker.ruhadronicannihilation.ru
haemagglutinin.ruhailsquall.ruhairysphere.ruhalforderfringe.ruhalfsiblings.ruhallofresidence.ruhaltstate.ruhandcoding.ru
handportedhead.ruhandradar.ruhandsfreetelephone.ruhangonpart.ruhaphazardwinding.ruhardalloyteeth.ruhardasiron.ruhardenedconcrete.ru
harmonicinteraction.ruhartlaubgoose.ruhatchholddown.ruhaveafinetime.ruhazardousatmosphere.ruheadregulator.ruheartofgold.ruheatageingresistance.ru
heatinggas.ruheavydutymetalcutting.rujacketedwall.rujapanesecedar.rujibtypecrane.rujobabandonment.ru


vate
 
Beiträge: 11495
Registriert: 25. Oktober 2018, 17:40

Re: Der Mops-Standard

Beitragvon vate am 26. Oktober 2018, 08:28

инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо
инфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфоинфо


vate
 
Beiträge: 11495
Registriert: 25. Oktober 2018, 17:40

Re: Der Mops-Standard

Beitragvon vate am 26. Oktober 2018, 08:29

сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт
сайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайтсайт


vate
 
Beiträge: 11495
Registriert: 25. Oktober 2018, 17:40



Zurück zu Alles über den Mops

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron